12. April 2013: „Lockes Matchplan“-Autor Ulli Potofski besuchte mal wieder seinen Heimatfußballplatz in Gelsenkirchen Schalke. Es gibt viele Gemeinsamkeiten mit seiner Locke-Figur:

Natürlich hat Ulli auch Fußball gespielt – und natürlich war Blau-Weiss Gelsenkirchen sein erster Verein. Rote Asche war der Untergrund – nur auf diesem Boden werden wahre Fußballhelden geboren. Lockes Geschichte hat auch hier begonnen!
In der Zeitung REVIERSPORT könnt ihr demnächst den ganzen Artikel lesen.

  • Ulli auf dem Schürenkamp